Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Website des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. begrüßen zu dürfen. Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln und Waren in Deutschland und Europa. Erfahren Sie mehr.

28.9.2017 - Erntedank 2017: Bio-Apfelbauern trotz hohem Erntedefizit optimistisch. Kunden wissen um den Wert von Bio-Produkten

Die heimischen Bio-Apfelbauern rechnen mit einem Ernteausfall von bis zu 70% im Vergleich zum Vorjahr. Zurückzuführen ist das Defizit auf gleich mehrere Wetterphänomene, die den Bäumen in 2017 teils stark zugesetzt haben.

Trotzdem besteht bei den Bio-Erzeugern keine Alarmstimmung. Sie setzen auf die langjährig gewachsenen Beziehungen zum Naturkost-Fachhandel und wissen um die Kaufmotive der Bio-Kunden.

18.9.2017 - Social-Media-Aktion des BNN zur Bundestagswahl

Der BNN will mit der Aktion „Damit Bio mitregiert!“ vom 18. bis 22. September in den Sozialen Medien den Themen zur verdienten Aufmerksamkeit verhelfen, die im Wahlkampf viel zu kurz gekommen und im Fernsehduell mit Angela Merkel und Martin Schulz unter den Tisch gefallen sind.

Einklinken kann sich jeder, privat oder als Organisation, Unternehmen und Bioläden. Auf Facebook unter www.facebook.com/BNNeV/ und bei Twitter unter twitter.com/bnn_ev können Bio-Unternehmen und Biokunden gemeinsam mit wenig Aufwand einen großen Beitrag leisten, um Zukunftsthemen vor der Wahl mehr Gehör zu verschaffen.

1.9.2017 - EU-Agrarminister müssen in Tallinn über den Eierbecher hinausblicken. Nicht nur beim Frühstücksei: Bio-Fachhandel und Ökolandbau sorgen für Sicherheit bei Lebensmitteln

Das Insektizid Fipronil wurde in den letzten Wochen in Millionen von Eiern in Europa nachgewiesen. Noch immer ist unklar, seit wann genau Desinfektionsmittel mit dem verbotenerweise zugesetzten Stoff in Hühnerställen zum Einsatz kamen.Verzweigte und intransparente Warenströme erschweren die Aufklärung.

Fipronil steht daher auch auf der Tagesordnung der EU-Agrarminister vom 3. bis 5. September in Tallinn. Klar ist aber, dass die Verbraucher beim Eierkauf im Naturkostfachhandel beruhigt zugreifen können. Nach intensiven Recherchen konnte bisher ausgeschlossen werden, dass Eier mit Fipronil-Rückständen in Bio-Fachgeschäfte und Bio-Supermärkte in Deutschland gelangt sind.