Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. begrüßen zu dürfen. Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln in Deutschland und Europa. Erfahren Sie mehr...

BNN-Mitgliederversammlung

30.9.2014 – Es geht nur mit, nicht gegen die Natur. Studienvorstellung zur Resistenzentwicklung bestätigt Perspektivlosigkeit des Herbizideinsatzes in der industriellen Landwirtschaft.

Freitag wurde in Berlin die Studie „SUPERWEEDS – Resistente Unkräuter bedrohen die Ernte! Das Prinzip industrielle Landwirtschaft in der Sackgasse“ vorgestellt: Explodierende Kosten für Landwirte bei sinkendem Ertrag und steigenden Gewinnen für die Gentech-Industrie. Diese sieht die „Lösung“ in neuen „Herbizid-Cocktails“ und Gentech-Pflanzen. „Jede Vernunft spricht dagegen!“ meint der Grüne Martin Häusling (MdEP).

Am 26. September lud der agrarpolitische Sprecher der Europäischen Grünen (EFA) Martin Häusling zur Vorstellung der Studie in die Hessische Landesvertretung in Berlin ein. Referent war der Autor der Studie Dr. Christoph Then vom unabhängigen Forschungsinstitut testbiotech.

21.9.2014 - Produktion ohne Emissionen, Handicap als Denkmotor, Energie aus Paletten. Nachhaltigkeit als Ziel einer ganzen Branche

Wer glaubt, eine CO2-neutrale Produktion sei Zukunftsmusik, Menschen mit Behinderung kein Vorteil im Betrieb oder Einweg-Paletten für den Müll, dem sei die Website von Nachhaltig Bio! empfohlen.

Wie die Protagonisten der Bio-Branche dies und noch viel mehr realisieren, davon konnten sich heute die Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Renate Künast, MdB und die Berliner Staatssekretärin für Justiz und Verbraucherschutz, Sabine Toepfer-Kataw überzeugen (Bild).

18.9.2014 – Auszeichnung für innovatives und vorbildhaftes Unternehmertum. Ulrich Walter GmbH/Lebensbaum erhält CSR-Preis der Bundesregierung

Gestern fand in Berlin in Anwesenheit der Schirmherrin Andrea Nahles die zweite Verleihung des von der Bundesregierung verliehenen CSR-Preises statt. Mit der Auszeichnung werden Unternehmen geehrt, die ihre ökonomische Geschäftstätigkeit nach sozialen, ökologischen Kriterien nachhaltig gestalten. 

Die Ulrich Walter GmbH/Lebensbaum erhielt den CSR-Preis in der Kategorie für Mittlere Unternehmen, also Betriebe, die zwischen 50 – 499 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählen.