Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. begrüßen zu dürfen. Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln in Deutschland und Europa. Erfahren Sie mehr...

BNN-Mitgliederversammlung

24.3.2015 - Veröffentlichung des Revisionsvorschlages jährt sich zum ersten Mal. 365 Tage Gefahr für die EU-Öko-Verordnung

Vor genau einem Jahr, am 24. März 2014, wurde der Vorschlag zur Revision der EU-Öko-Verordnung offiziell veröffentlicht. Auch nach 365 Tagen deutlicher Kritik ist der Vorschlag nicht vom Tisch. Obwohl EU-Parlament und -Rat derzeit den Kurs eingeschlagen haben, an dem Entwurf der Totalrevision weiterzuarbeiten, bleibt der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. bei seiner Einschätzung:

„Während einige europäische Politiker oder Kommissionsvertreter nur den Gesetzgebungsprozess selbst betrachten, denken wir weiter. Wir sehen auch die Belastungen, die nach einer möglichen Verabschiedung der Totalrevision auf die Branche zukommen. Bei der Umsetzung neuer Gesetze kommt es immer zu Auslegungsfragen, unterschiedlichen Interpretationen zwischen Bundesländern und Mitgliedstaaten, den folgenden Rechtsstreitigkeiten.Jeder einzelne Aspekt, vom Gesetzgebungsprozess über Umsetzung, Auslegungsfragen und Rechtsstreitigkeiten, ist bei einer Totalrevision mit ungleich höherem Aufwand verbunden als bei einer Weiterentwicklung des Bestehenden“, so Elke Röder, Geschäftsführerin des BNN.

18.2.2015 - Für mehr Bio in Europa. Kritik an der Totalrevision

Kirsten Arp (BNN-Monitoring) und Karin Wegner (BNN-Qualitätsarbeit) erläutern die kürzlich initiierte Erklärung für mehr Bio in Europa anhand der Kernpunkte der BNN-Kritik.

BÖLW (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.) und LVÖ (Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.) haben anlässlich der BIOFACH 2015 eine Erklärung zur geplanten Totalrevision der EU-Öko-Verordnung in Nürnberg vorgestellt. Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. gehört mit anderen Branchenteilnehmern zu den Erstunterzeichnern des Appells und bittet seine Mitgliedsunternehmen, die Erklärung ebenfalls zu zeichnen. Ziel ist, durch möglichst viele Unterstützer des Papiers, den politischen Aktivitäten in Berlin und Brüssel zur Beeinflussung des Gesetzgebungsverfahrens noch mehr Druck zu verleihen.
Unternehmen können den Appell unter www.mehr-bio-in-europa.eu unterzeichnen.

14.2.2015 - Umgang mit Verpackung im Naturkosteinzelhandel. BNN stellt neuen Leitfaden auf BIOFACH vor

Dass sich über das Thema Verpackung im Einzelhandel trefflich diskutieren lässt, haben die Mitarbeiterinnen der BNN-Qualitätsarbeit gemeinsam mit Experten und Einzelhändlern in insgesamt drei Fachtagen immer wieder feststellen können.

Heute präsentierte der BNN im Rahmen einer Veranstaltung auf der BIOFACH die Ergebnisse dieser Gespräche und Diskussionen der Öffentlichkeit: Der Leitfaden zum Einsatz von Serviceverpackungen im Naturkostfachhandel soll Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern Orientierung in der Wahl von Verpackungsmaterialien geben, Anregungen zur Umsetzung bieten und auch bei Kundenfragen unterstützen.